Blogartikel

2015/10/20

Auf dem richtigen Weg, aber der Wissensstand ist noch ausbaufähig.

Ein Viertel der Deutschen weiß zu wenig über Gesundheitsthemen Bescheid.
 

Pfizer hat in seiner heute veröffentlichten Studie Gesundheitsmonitor ermittelt, wie gut die Deutschen über Gesundheitsthemen im Allgemeinen und Chronische Erkrankungen im Besonderen Bescheid wissen.
Wesentliche Erkenntnisse sind u.a., dass beide Geschlechter in etwa gleich viel über
Gesundheitshemen wissen, und dass die 55-64-Jährigen die Experten in Sachen Gesundheitswissen sind.
Befragt wurden in der deutschen Bevölkerung 4.144 Personen ab 35 Jahren.

Mehr Informationen direkt im Pfizer-Pressebereich ...
 



zurück zum Blog